blog - Radreisen aus Leidenschaft

RADFAHREN - RADWANDERN - RADREISEN
Direkt zum Seiteninhalt

Im Land der tausend Hügel

Radreisen aus Leidenschaft
Veröffentlicht von in TAGESTOUREN · 12 Juni 2020
Tags: Tagestour Radtour Radtouren Kraichgau
Start und Ende der Tour ist der Parkplatz am Freizeitzentrum Hardtsee bei Weiher. Über Stettfeld gelangen wir in das Tal des Katzbach. Stets am Bach entlang erreichen wir Zeutern und genießen einen schönen Blick auf alte Fachwerkhäuser und die Kirche. Wir folgen dem gut beschilderten Weg Richtung Odenheim und bestaunen in der Ortsmitte das schöne Rathaus.

Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse bei Odenheim
Ehemalige Bahntrasse bei Odenheim

Auf der ehemaligen Trasse der Katzbachbahn führt uns der Weg aus dem Ort hinaus. Über die schöne Anlage des Golfresort fahren wir durch Tiefenbach und erreichen den idyllisch gelegenen Kreuzbergsee. Auf einer Länge von 18km haben wir 75 Höhenmeter auf geteertem Untergrund zurückgelegt. Eine Strecke die familiengeeignet ist. Das Restaurant am See bietet eine große Terrasse und hat einen extra gelegenen Biergarten. Rund um den See sind Bänke aufgestellt, die zum Verweilen einladen.

Der Kreuzbergsee, eine Idylle inmitten der Natur
Idyllisch gelegen - der Kreuzbergsee

Nach einer ausgiebigen Radlerpause fahren wir weiter Richtung Elsenz. Der Weg führt bergauf durch den Wald und nach 2km erreichen wir Elsenz mit dem wunderschönen Elsenzer See, direkt am Wegesrand. Wer möchte, kann hier sogar ein Erfrischungsbad nehmen.

Der Elsenzer See am Ortsrand ist ein schöner Badesee
Elsenzer See

Kurz nach dem See biegen wir rechts ab, Richtung Landshausen und Menzingen. Nur wenige Meter nach dem Ortsausgang von Elsenz durchqueren wir wunderschöne Weinberge und genießen eine tolle Aussicht über die Kraichgauer Hügel und zur Burgruine Steinsberg.

Wunderschöner Blick bei Elsenz in den Kraichgau Richtung Eppingen
Blick bei Elsenz in den Kraichgau Richtung Eppingen

Aus den Weinbergen geht es steil hinab und auch kurz wieder einen Hügel hinauf, bevor wir Landshausen erreichen. Ein Stück am Eschbach entlang führt uns der Weg nach Menzingen. Entlang der S-Bahnstrecke geht es weiter nach Gochsheim in das Kraichbachtal. Stets in der Nähe des Kraichbach und der S-Bahn-Strecke gelangen wir über Münzesheim, Unteröwisheim nach Ubstadt. Jetzt noch zwei Kilometer und wir sind am Ausgangspunkt am Hardtsee angekommen.
Eine landschaftlich reizvolle Tour mit dem Pedelec, erst flach, dann auf und ab, schöne Aussichten und im Kraichtal meist Wege mit Splittbelag.
Weitere Detailinformationen, dazu Highlights auf der Tour und den GPS-Track zum Download, gibt es in meinem Beitrag bei Komoot:



Zurück zum Seiteninhalt