- Radreisen aus Leidenschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Touren


Der Kraichgau, die Toscana Badens
Radtour durch den Kraichgau und ein Abstecher ins Schwabenland

Der Kraichgau ist die Region zwischen Schwarzwald im Süden, der Oberrheinischen Tiefebene im Westen, dem Odenwald im Norden und der Hohenlohe im Osten. Es ist eine fruchtbare, sanfte Hügellandschaft mit Höhenunterschieden zwischen 100 bis 200 Metern. Wegen der abwechslungsreichen Landschaft aus Feldern, Streuobstwiesen, Weinbergen und kleinen Ortschaften wird diese Gegend auch gerne die "Toscana Deutschlands" genannt. Das Radwegenetz ist erlebnisreich und hat für jeden etwas zu bieten.
  
Fernradwege wie der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg, der Deutsche-Fachwerkstraße-Radweg führen durch die abwechslungsreiche Region. Teile des Neckartal-Radwegs und des Enztal-Radwegs laden zum bequemen Radeln durch die Flusslandschaften ein.
  
Diese 4-Tage-Tour war auch ein Test für das Radreisen mit dem E-Bike. Eine Mitfahrerin fuhr mit elektrischer Unterstützung auf dem Pedelec Beryll Deluxe+ der Marke Diamant. Sie hat uns an den leichten Anstiegen völlig entspannt überholt. Gelegentlich hörten wir beim Vorbeifahren ein Lied auf den Lippen. Wir nennen ein Pedelec deshalb auch "LaLaLa-Fahrrad". Die Freude wurde einmal etwas getrübt, als an der elektronischen Anzeige die Restakkuzeit abgerufen wurde. Mangels Ladestationen an der geplanten Radroute haben wir dann am letzten Tag auf weitere Steigungen verzichtet und eine moderate Wegeführung bevorzugt. Wenn der Akku keine Energie mehr liefert, dann findet man sich mit dem schweren E-Bike ganz schnell am hinteren Ende der Reisegruppe.    
 
Entwurf, Gestaltung und Realisation: G. Weinert - 2017 - websitex5 EVOLUTION 12
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü