- Radreisen aus Leidenschaft

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Touren


Von der Tauber zu den Alpen
Radtour entlang Deutschlands bekanntester Touristikroute

Natur, Kultur und Gastlichkeit sind die Markenzeichen der Romantischen Straße. Die bekannte und beliebte Touristikroute verläuft vom Main bis an die Alpen. Sie erschließt auf ihrer Route von Nord nach Süd Geschichte, Kunst und Kultur. Wir folgen wechselnden Landschaftsbilder wie Flußtäler, Ackerland, Wälder, Wiesen bis hin zu den Seen und Bergen.  

"Romantisch" an dieser Straße sind die gut erhaltenen, mittelalterlichen Städte mit ihren zahlreichen Burgen und Schlössern. Auf den Spuren der Römer, die auf der "Via Claudia Augusta" aus dem damaligen Römischen Reich an den Main zogen, fahren wir mit dem Rad abseits des hektischen Verkehrs durch idyllische Landschaften vom Frankenland über Schwaben ins Bayerische Voralpenland hinunter.

Die Gesamtlänge des Radwegs beträgt 440 Kilometer. Wir folgen diesem Weg ab Weikersheim an der Tauber bis kurz nach Augsburg auf einer Länge von etwa 285 km. Die Route verläuft teilweise auf kleinen, ruhigen und asphaltierten Landstraßen, überwiegend aber auf gut befahrbaren Feld- und Waldwegen. Gelegentliche Steigungen bleiben uns nicht erspart. Nach dem eher flachen Abschnitt im Taubertal folgt hinter Rothenburg die Frankenhöhe. Bis zum Wörnitztal sind einige Steigungen zu bewältigen, jedoch folgt bis nach Augsburg ein Abschnitt ohne nennenswerte Steigungen.
Die Beschilderung der Radroute ist durchgängig und mit einem einheitlichen Logo versehen. Manche Orte haben zusätzliche Beschilderungen mit Hinweisen auf lokale Sehenswürdigkeiten die ebenfalls das Logo der Romantischen Straße zeigen.  


 
Entwurf, Gestaltung und Realisation: G. Weinert - 2017 - websitex5 EVOLUTION 12
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü